Flow & Align

In dieser Ausbildung verbinden wir die Kreativität des Vinyasa-Flow mit der Präzision des Iyengar-Yoga zu einer 300 Stunden Yogalehrer Ausbildung.

 

Eine regelmäßige, mindestens zweijährige, Yogapraxis ist die Voraussetzung für die Ausbildung. Offenheit und die Bereitschaft zu lernen stehen dabei über allem anderen.

Eigenes, tägliches Üben ist ein Muss für die Ausbildung.

Es gibt von unserer Seite keine körperlichen Voraussetzungen. Ist es doch gerade die Stärke des Yoga, dass jeder Mensch, seinen individuellen körperlichen Gegebenheiten gemäß, den eigenen Yogastil entwickeln kann und soll.

Ein regelmäßiger Besuch von Yoga-Klassen, neben den Ausbildungseinheiten, ist eine Selbstverständlichkeit.

Unser Anliegen ist es, euch zu kompetenten Yogalehrern auszubilden. Ihr werdet lernen andere Menschen, einzeln oder in Gruppen, in die Yogapraxis einzuführen.

Dazu gehören medizinische Grundlagen, Einblicke in die Yoga-Philosophie, Didaktik und das Konzeptionieren einer Yoga-Unterrichtseinheit und vor allem viel intensive eigene Übungspraxis. In der zweiten Ausbildungshälfte wird ein Schwerpunkt der Ausbildung im Assistieren und im selbstständigen Unterrichten liegen. Dabei werden wir euch leiten und begleiten und im gemeinsamen Austausch die Aspekte eurer individuellen Art zu unterrichten, fördern.

 

Die Ausbildung ist gleichermaßen für Menschen geeignet, die lediglich ihre eigene Yogapraxis vertiefen wollen.

 

Die Ausbildung findet an 15 Wochenenden plus ein 4 tägiges Intensivwochende statt.